Anmeldung

Die Anmeldung für unsere Zirkusfreizeiten 2022 (Schnupperwochen 1 + 2 und Zirkusfreizeit) erfolgt per Mail oder per Post.
Die Anmeldetermine und die Anmeldebögen sind auf der Homepage https://jukuz.de/ferien/
(eventuelle Änderungen ebenfalls auf der Homepage) zu finden. 

Bitte beachte unbedingt die Informationen beim JUKUZ Aschaffenburg! Dort findest du bereits Anmeldeformulare, das Aufwind-Magazin und Informationen zur Bezahlung.

Bei Fragen schreib uns über unser Kontaktformular, bei Facebook oder per Mail an info@zirkus-namenlos.de

Eine Anmeldung über unsere Mailadresse ist nicht möglich, nutze hierfür info@jukuz.de!

Welche Zirkusfreizeit ist die richtige für mein Kind?

Schau dazu am besten auf den Seiten der Zirkusfreizeit mit Übernachtung und der Zirkusfreizeit ohne Übernachtung vorbei. Eine gute Eingrenzung ist sicherlich das Alter und ob man schon mal eine Woche weg von zu Hause geschlafen hat. Wenn du dir unsicher bist, schreib uns einfach eine Mail an info@zirkus-namenlos.de oder bei Facebook, wir helfen gerne weiter.

Kann mein Kind an beiden Zirkusfreizeiten teilnehmen?

Aufgrund der hohen Nachfrage ist nur eine Teilnahme an einer der beiden Zirkusfreizeiten für ein Kind möglich.

Mein Kind geht ab nächstem Schuljahr in Aschaffenburg zur Schule. Ab wann kann ich es anmelden?

Die erste Anmeldephase ist für Kinder, die zum Zeitpunkt der Anmeldung in Aschaffenburg zur Schule gehen. Kinder, die erst nach den Sommerferien eine Schule in Aschaffenburg besuchen und im Landkreis Aschaffenburg wohnen, können sich in der zweiten Phase für einen Teilnahmeplatz anmelden.

Mein Kind kann an einem Tag der Zirkusfreizeit nicht teilnehmen, ist das in Ordnung?

Bei uns ist jeder Tag der Zirkusfreizeit ein besonderer Tag mit besonderen Programm. Dabei sollen die Kinder ganz eintauchen in die wunderbare Zirkuswelt.

Deswegen können wir die Anmeldung von Kindern, die einen oder mehrere Tage abwesend sind, nicht annehmen und an andere Interessierte vergeben.

Kann ich mein Kind während der Zirkusfreizeit besuchen?

Nur in Ausnahmefällen ist ein Besuch der Eltern auf dem Zirkusplatz möglich. Falls ihr Kind erkrankt oder zu starkes Heimweh bekommt, benachrichtigen wir sie. Falls sie ihr Kind besuchen möchten, kontaktieren sie das Team bitte im Voraus. Kontaktdaten bekommen sie bei der Bezahlung mitgereicht.

Kann ich Unterstützung für den Teilnahmebeitrag erhalten?

Eltern, die nachweislich einen Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz haben, zahlen 50 % der regulären Anmeldekosten (nur für Stadtkinder). Bitte unbedingt einen entsprechenden (gültigen) Bescheid mitbringen (z. B. Jobcenter, Wohngeld o. ä.).

Außerdem unterstützt unser Förderverein jedes Jahr mehrere Teilnahmen. Alle Informationen bekommst du unter Förderverein.
Wie kann ich den Zirkus Namenlos noch weiter unterstützen?

Wir freuen uns immer über kleine und große Unterstützung. Abonnier dazu am besten unsere Zirkuspost oder schau bei Facebook vorbei. Dort erfährst du am schnellsten, ob wir beispielsweise Feuerholz oder anderweitige Hilfe benötigen.

Ebenso freut sich unser Förderverein jederzeit über neue Mitglieder!

Was muss ich sonst noch beachten?

Bei der Bezahlung bekommst du noch einen Brief mit allen wichtigen Infos für die Zirkusfreizeit. Falls danach noch Fragen aufkommen, zögere nicht und kontaktiere uns!